ELS GmbH: neue Website endlich online

In meinem letzten Beitrag zur Gründung der ELS Gmbh hatte ich sie bereits angekündigt: unsere neue Website. Und jetzt ist es soweit, ich darf sie Euch endlich zeigen. Bitte schön, hier geht’s lang zur wunderschönen Seite der Essrich Language Services. Ist sie nicht toll geworden? Meine Grafikdesignerin Colinda van Lieshout hatte ich ja schon für […]

Darf ich vorstellen: die ELS GmbH

Die letzten Wochen waren arbeitsintensiv, obwohl meine Projektliste vergleichsweise leer war. Was mich umgetrieben hat? Notartermine, Banktermine, die Beauftragung einer neuen Website, Abstimmung von Visitenkarten und Briefpapier mit der Grafikerin, Vorbereitungen für eine neue Software-Infrastruktur … und die ganze Zeit das hibbelige Warten auf das lang ersehnte Schreiben vom Amtsgericht. Doch jetzt ist es da, und […]

Ausschnitt Cover Positionierungsbuch

Endlich im Druck: Positionierung als freiberuflicher Übersetzer

Endlich ist mein Manuskript zu „Positionierung als Dolmetscher und Übersetzer“ in den Druck gegangen. Ich bin unglaublich stolz und kann es kaum erwarten, bis ich die Belegexemplare in den Händen halte. Worum es geht? Ich beschäftige mich mit der Frage, ob man sich besser spezialisieren oder diversifizieren sollte, um als Übersetzer oder Dolmetscher erfolgreich zu sein.

Cover Clean Cooking

Frisch erschienen: Elisabeth Johansson ‒ Clean Cooking

Da hat mir der Postbote gestern das erste Belegexemplar des noch jungen Jahres in den Briefkasten geworfen, und ich freue mich wie Bolle, dass es so schön geworden ist.        Elisabeth Johansson ‒ Clean Cooking ohne Gluten und Laktose Clean Cooking, das bedeutet für die Schwedin möglichst naturbelassene und nicht verarbeitete Lebensmittel und […]

Cover Groenn Bonanza norwegisch

Start ins neue Kochbuchjahr

Mein Arbeitsjahr hat ja schon vor zwei Wochen wieder angefangen. Aber heute fiel auch das Startsignal für das neue Kochbuchjahr 2017: Mit der Zusage für ein besonders schönes Kochbuch, das ich auf der Buchmesse am norwegischen Stand entdeckt und meinem Verlag wärmstens ans Herz gelegt habe.

Worddive Screenshot

Online lernen mit WordDive

Ich habe die Online-Plattform WordDive getestet, mit der man Schwedisch lernen kann. Inhaltlich bin ich nicht hundertprozentig überzeugt, auch wenn das Lernen interaktiv und optisch ansprechend aufbereitet ist. Die angebotenen Grammatikerklärungen sind aber ein netter Bonus.

Rezension: Simon Bajada ‒ New Nordic

Ich muss sagen, ich war ein wenig neidisch, als ich von dem Kochbuch New Nordic erfuhr, dass nicht ich es übersetzt habe. Auch wenn ich meiner lieben Kollegin Sabine Schlimm ein so schönes Prjekt von Herzen gönne. Außerdem war es im Original aufs Englisch verfasst, also nicht meine Baustelle. 

Blick ins Buch von Marathon zum Genießen

Gerade erschienen: Marathon zum Genießen

Am Freitag ist ein neues Belegexemplar eingetrudelt, von einem Projekt, das mir als Läuferin ganz besonders viel Spaß gemacht hat: Marathon zum Genießen. Wer sich für Marathon, gesunde Läuferernährung und spannende Marathonevents auf der ganzen Welt interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt.

Bild eines Steins mit Inschrift

Mein erstes Mal: Post-Editing einer maschinellen Übersetzung

Maschinelle Übersetzung ‒ kaum ein Begriff polarisiert in der Übersetzungsbranche so sehr wie dieser. Die einen verfluchen ihn als Machwerk des Teufels, dazu gedacht, uns Übersetzern die Arbeit wegzunehmen. Die anderen heißen die Vorteile der neuen Technik willkommen und preisen sie als Technologie der Zukunft, mit der sich Geld und Zeit sparen lässt. Ich bin […]

Blick ins Buch: Einmachen

Das erste Tadaaa des Herbstes ist da!

Hier sind mal wieder ein paar Früchte meiner Arbeit ins Haus geflattert. Und Früchte ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen, denn es handelt sich um ein Buch übers Einmachen. Leckere Rezepte, um Früchte und Gemüse zu konservieren und zu genießen.